DEUTSCH - GEORGISCHES ZENTRUM
FÜR INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN


Home
DGZ
Aktuelles
Patenschaft
Aktivitäten
Georgien
Kutaissi
GDZ
Mitgliedschaft
Reisetipps
Linkliste
Kontakt
Impressum

Letzte Aktualisierung
03.11.2012

Das Deutsch Georgische Zentrum für internationale Beziehungen e.V. ist ein eingetragener gemeinmütziger Verein, der im Oktober 1996 gegründet wurde.

Ziel und Zweck des Vereins ist die Pflege, Förderung und Vertiefung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Städten Gelsenkirchen und Kutaissi in Georgien. Infolge dieser Zielsetzung tritt der Verein für die Völkerverständigung ein und fördert Kontakte auf kulturellen, wissenschaftlichen, sportlichen und zwischenmenschlichen Gebieten. Er trägt dementsprechend zum Ausbau der Beziehungen zwischen Deutschland und Georgien bei (Auszug: §2 der Satzung).

Unsere Arbeit ist überparteilich organisiert und umfasst alle Bereiche über Praktikantenstellen und Studenten bis zu Wirtschaftskontakten, Reisemöglichkeiten und Vermittlung von Patenschaften zu Waisenkindern.

Unser Vorstand

Unser Logo:
Das obere Symbol in unserem Logo ist das Zeichen der Stadt Gelsenkirchen. Das untere Zeichen symbolisiert die Kathedrale Bagrati in Kutaissi.

Unsere Partner:
Wir stehen im stetigen Informationsaustausch mit unseren
Partnervereinen in Saarbrücken und Berlin, sowie der Deutschen Botschaft in Tbilissi (Tiflis) und der Georgischen Botschaft in Berlin.

Unser Engagement in Georgien gilt insbesondere dem Georgisch-Deutschen Zentrum in Kutaissi.