DEUTSCH - GEORGISCHES ZENTRUM
FÜR INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN


Home
DGZ
Aktuelles
Patenschaft
Aktivitäten
Georgien
Kutaissi
GDZ
Mitgliedschaft
Reisetipps
Linkliste
Kontakt
Impressum

Patenschaften

Sinn und Zweck
ist die Unterstützung notleidender Kinder.

Unterstützt werden Flüchtlings-, Waisen- und kranke Kinder in Kutaissi und Umgebung. Insbesondere unterstützt der Verein notleidende Kinder in dem Flüchtlingsheim Zchalzitela.

Pate kann jeder werden: Privatpersonen, Gruppen, Gemeinschaften, Firmen etc.

Spenden: Der gemeinnützige Verein ist berechtigt, förmliche Spendenbestätigungen für steuerliche Zwecke auszustellen.

Dem Patenkind kommt Ihre Spende zu 100% zu Gute
Etwa ein Mal jährlich werden die Spenden von Vereinsmitgliedern persönlich an die Kinder übergeben. Die Personalien der Kinder werden überprüft und die Geld-/Geschenkübergabe wird protokolliert und gefilmt. Zusätzliche Kontrolle entsteht durch ggf. vorhandenen Briefkontakt. Bei jedem Besuch werden die Daten weiterer notleidender Kinder aufgenommen.

Patenschaftsbeiträge werden auf einem vereinsinternen Sparkonto bis zur Auszahlung gesammelt. Zinsen fallen dann dem Patenkind”Zins” zugute.

Kontaktaufbau zu den Kindern ist bei Interesse auch per Brieffreundschaft möglich.

Übersetzungen von Briefen werden kostenfrei von georgischen Studenten hier in Gelsenkirchen erledigt.

Kündigung von Patenschaften bedürfen keinerlei Kündigungsfristen.

Sind Sie an der Übernahme einer Patenschaft für ein georgisches Kind interessiert? Oder möchten Sie zunächst weitere Informationen zu dem Thema Patenschaft erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an uns per E-Mail:
r.r.kolbeck@gmx.de oder info@dgz-gelsenkirchen.de


Weitere Patenschaftsseiten:  Patenschafen Aktuell

| Home | DGZ | Akturelles